Suchen

Was tun mit Reisresten?


Was tun mit Reisresten?: Rezepte zum Zubereiten übrig gebliebener Reis gekocht oder mit Sauce. Hier erfahren Sie, wie Sie den Ofen vom Ofen bis zur Pfanne verwenden übrig gebliebener Reis.

Dasübrig gebliebener Reisgekocht oder in Soße können sie einer Vielzahl von Gerichten Leben einhauchen, die zum Grundbestandteil einer großen Anzahl von Gerichten werdenRezepturen.

Die Rezepte mit dem zuzubereitenübrig gebliebener Reissie sind viel:

  • klassischer Reissalat mit Meeresfrüchtegeschmack
  • Reiskroketten und Arancini (in SizilienReisbällchen!)
  • gebackene Reisflans
  • gebackener Reis Supplì
  • Reispizza
  • Reisomelett
  • herzhafte Reis-Zucchini-Torte
  • Süße Reispfannkuchen mit Zitronengeschmack
  • gefüllte kalte Reisrolle
  • Reissalat mit Zucchini und Mozzarella
  • Reisbällchen und Ricotta
  • Reiskuchen und Wurst
  • Sushi

Klar, alleRezepturenSie sind nicht für den gleichen Typ geeignet ReisLassen Sie sich also bei Ihrer Wahl auch davon leiten. Wenn zum Beispiel noch etwas Carnaroli-Reis übrig ist, wird die Zubereitung von Pizzen empfohlen. Mit Semifino-Reis können Sie Supplì, Timbales, Arancine und Flans zubereiten.

Gewöhnlicher Reis eignet sich am besten für Knabbereien und Fleischbällchen. Für Reissalate können Sie Ribe-Reis verwenden, der auch für kalte Brötchen geeignet ist. Superfeiner Reis ist für die raffiniertesten Gerichte geeignet, wird aber sicherlich in Erholungsrezepten verwendet!

Ich empfehle Parboiled-Reis nicht als erste Wahl, da durch schnelles Kochen nicht die Stärken freigesetzt werden, die es dem Reis ermöglichen, sich auf natürliche Weise zu vermischen. DasRezepturenmit Reste von Reisparboiled muss mit etwas wie Butter, Bechamel, Sahne oder Eiern angereichert werden, die alles mischen können.

Was tun mit Reisresten? Die Rezepte

Für die Rezept Vollständige (Zutaten und Verfahren) der Reis-Arancini Ich verweise Sie auf die entsprechende Seite:Reis Arancini.

Für die Rezept klassischer Reissalat, ich verweise Sie auf die Seite:wie man Reissalat macht.

Für die Rezept etwas Reiskuchen, um die zu verwenden übrig gebliebener gebackener ReisIch verweise Sie auf die entsprechende Seite:Reiskuchen. Die köstliche Variante, Reiskuchen mit Pilzcreme.

Pikante Reis-Zucchini-Torte, Zutaten

  • 200 Grammübrig gebliebener Reis
  • 2 Zucchini
  • 3 Eier
  • 75 g geriebener Parmesan
  • 1 Zwiebel
  • 1 Rolle Mürbeteig oder Blätterteig

Die Zwiebel in Scheiben und die Zucchini in Würfel schneiden. Das Gemüse in heißem Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen. Den restlichen Reis in eine Schüssel geben und die Eier, den Parmesan und das gleiche Gemüse hinzufügen. Umrühren, um alles zu mischen.

Rollen Sie das Mürbeteiggebäck in einer Auflaufform aus und rollen Sie es so gut wie möglich aus. Gießen Sie die Mischung über das Mürbteiggebäck und bedecken Sie es mit der anderen Hälfte. Schließen Sie den Teig fest, indem Sie Ihre Finger entlang der Ränder drücken. Zum Kochen einfach ca. 25 Minuten in einem auf 180 ° vorgeheizten Backofen backen.

Sie sind vielleicht auch interessiert an

  • Glänzender Reis: Marken und was es ist


Video: Viel mehr als ein Reste-Essen: Reis-Puffer - chinesische Reibekuchen (September 2021).