Suchen

Dysgeusie Ursachen, Symptome und Heilmittel


Es gibt weit mehr Menschen, die darunter leiden, als sie den Namen, die Heilmittel und mögliche Ursachen kennen. Ich beziehe mich auf die Dysgeusie oder diese Störung, die durch die Verzerrung oder Schwächung des Geschmackssinns gekennzeichnet ist. Wir werden nicht alarmiert, wenn aufgrund einer Erkältung, Wir spüren die Aromen einige Tage lang nicht. Selbst bei den heißesten ist von längeren Perioden und "störenderen" Störungen die Rede.

Dysgeusie: Ursachen

Wenn eine Veränderung oder eine wahrgenommen wird Verringerung der Fähigkeit, Aromen wahrzunehmen und zu unterscheiden, Die Ursachen können unterschiedlich sein. Eine davon sind linguale und / oder oropharyngeale Infektionen und Entzündungen. Es gibt jedoch Fälle, in denen Dysgeusie auch eine sein kann Symptom für das Vorhandensein angeborener Missbildungen oder Ohrenkrankheiten wie Herpes zoster oticus. Erkrankungen der Atemwege, wie z Sinusitis und Rhinitis sind ebenfalls mögliche Ursachen für Dysgeusie.

Wenn wir in den verschiedenen möglichen Gründen nicht den finden können, der "zu uns passt", dann müssen wir auch das Universum von erforschen psychische Störungen Dies kann ebenfalls zu Problemen im Zusammenhang mit dem Geschmackssinn führen. Zwei Namen für alle: Schizophrenie und Anorexia nervosa.

Zurück zu den Ursachen, die am meisten mit dem Körper zu tun haben, kann Dysgeusie als Folge einer auftreten Läsion des Trigeminusnervs und Glossopharyngeal, Gesichtslähmung, Hirnstammtumor, Kopfverletzung oder Schlaganfall. Ebenfalls schweres Nierenversagen es ist eine der Ursachen zu hinterfragen.

Dysgeusie: Symptome

Die Symptome der Dysgeusie werden in ihrer Definition bald erläutert. Besteht aus bei der Veränderung oder Schwächung der Fähigkeit, Aromen wahrzunehmen und zu unterscheiden. Sobald wir feststellen, dass es sich nicht um ein vorübergehendes Gefühl handelt, das beispielsweise durch eine Erkältung verursacht wird, ist es besser, einen Spezialisten zu konsultieren. Nicht so sehr, weil wir den Geschmack nicht spüren, was an sich nicht angenehm, aber nicht ernst ist, sondern weil Dysgeusie ist oft ein Symptom für eine andere Pathologie.

Dysgeusie und Bitterkeit im Mund

Eine der Formen dieser Störung ist die Gefühl der Bitterkeit im Mund. Abgesehen davon, dass Aromen nicht normal wahrgenommen werden, gibt es daher immer Bitterkeit im Mund und nicht im metaphorischen Sinne. Es fühlt sich an, als würde man den ganzen Tag an einer dieser bitteren Pillen saugen. Ich fühle diesen schlechten Geschmack sogar im Hals und fast im Bauch.

In diesem Fall, zum Beispiel unter den wahrscheinlichsten Ursachen, aber immer mit einem Arzt zu ermitteln, gibt es Zahnpathologien, oropharyngeale Tumoren, gastroösophagealen Reflux, Nährstoffmängel von ZinkExposition gegenüber giftigen chemisch-industriellen Substanzen.

Dysgeusie: natürliche Heilmittel

Um ein ... zu finden Heilmittel gegen Dysgeusieist es wichtig zu verstehen, woher es kommt. Die Ursachen sind so vielfältig, von physischen bis zu psychischen Problemen, dass Es ist nicht möglich, universelle natürliche Heilmittel anzugeben. Es besteht die Gefahr, dass das Symptom "abgedeckt" wird und die Tatsache unterschätzt wird, dass es Probleme verbergen kann, die speziell und mit Hilfe eines Arztes behandelt werden müssen.

Erstens weist uns ein Arzt an klinischer Befund angemessener auch basierend auf unseren persönlichen Gesundheitsbedingungen und dann schrittweise komplexere und spezifischere Tests, um zum Ursprung des Problems zu gelangen.

Manchmal braucht man Drogen, zu anderen Zeiten nicht, zu anderen Zeiten sind die Medikamente die Wurzel des Problems. Dysgeusie kann eine Nebenwirkung bei der Einnahme von Medikamenten (einschließlich Antibiotika, Anticholinergika, Antihistaminika, ACE-Hemmer, Antidepressiva und Antineoplastika) und bei der Strahlentherapie des Kopfes oder Halses sein.

Dysgeusie in der Schwangerschaft

Im Schwangerschaft ist ziemlich häufig, dass die Wahrnehmung des Geschmacks verändert wird und in diesem Fall ist es besser, Geduld zu haben, als einzugreifen, da es sich um eine Störung handelt, die mit diesem Zustand verbunden ist und per Definition vorübergehend ist. auch dort Wechseljahre können die gleichen Auswirkungen haben, Gleiches gilt für Rauchen, Alkoholismus und schlechte Mundhygiene. Mit Ausnahme der Wechseljahre sind dies Bedingungen, die wir mit ein wenig gutem Willen ändern können.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Verwandte Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Amaranth: Rezepte
  • Ungewöhnliche Marmeladen
  • Sichuan Pfeffer
  • Mangelernährung: Symptome
  • Dysästhesie: Definition


Video: Corona oder Allergie: Symptome richtig deuten. Visite. NDR (September 2021).