Suchen

Do-it-yourself-Peelings für Gesicht, Hände und Körper


Machen Sie es sich Peelings: So bereiten Sie DIY-Peelings zu Hause vor, um die Haut gründlich zu reinigen, ohne auf teure ästhetische Peelings zurückgreifen zu müssen. Hier sind 3 DIY natürliche Peeling-Rezepte.

Um eine strahlende und samtige Haut zu haben, muss sie nicht nur hydratisiert, sondern auch sauber und frei von Toxinen und Verunreinigungen gehalten werden, um die Regeneration der Hautzellen zu fördern. In diesem Zusammenhang ist es ratsam, eine genaue Schönheitsroutine einzuhalten, die auch ein Peeling enthalten muss, das vorzugsweise natürlich ist, um Nebenwirkungen auf der Haut zu vermeiden.

Es ist nicht nötig, viel Geld für Kosmetika und Peelingseifen auszugeben. Das Peeling kann problemlos zu Hause mit ebenso hervorragenden Ergebnissen zubereitet werden. Befolgen Sie einfach ein paar richtige Rezepte und bewahren Sie diese sorgfältig auf.

Machen Sie es sich Peelings, was wir brauchen

Natürliche und frische Zutaten, geeignet für Gesicht und Körper
Luftdichte Gläser, die zusammen mit dem Deckel sterilisiert werden
Ein Mixer
Zeit und Liebe zum Selbermachen

Machen Sie es sich Peelings, nützliche Empfehlungen

Die Haut des Gesichts ist viel empfindlicher als die des Körpers, daher achten wir genau auf die Auswahl der Produkte, die angewendet werden sollen. Wir berücksichtigen auch den Hauttyp, bevor wir uns für einen Inhaltsstoff entscheiden. Es kann ölig, trocken, gemischt, zu Akne neigend sein. Um ein gutes Körperpeeling zu erzielen, können wir uns für Produkte entscheiden, die uns bei der Bekämpfung von Cellulite, Dehnungsstreifen und Durchblutungsstörungen helfen.

DIY Gesichtspeeling mit Früchten

Obst reinigt nicht nur gründlich, sondern liefert auch Vitamine und Mineralien, die für die Gesundheit der Haut wichtig sind. Hier ist, welche Frucht Sie je nach Hauttyp verwenden sollten

  • Ananas: für fettige Haut.
  • Kiwi: für fettige und Mischhaut.
  • Papaya: für Mischhaut und trockene Haut.
  • Birne: für trockene und empfindliche Haut.

Reiben Sie zum Auftragen vorsichtig ein Stück einer dieser Früchte auf ein sauberes und trockenes Gesicht. Einige Minuten einwirken lassen und dann abspülen. Sie können diese Behandlungen einmal pro Woche anwenden.

Do-it-yourself-Peeling für die Hände

Natürlich sind die Hände nicht so empfindlich wie das Gesicht und haben keine Dehnungsstreifen oder Cellulite, aber sie sind immer chemischen, umweltschädlichen und atmosphärischen Reinigungsmitteln ausgesetzt.

Um ein gutes Peeling für die Hände zuzubereiten, können wir zwei fantastische Zutaten kombinieren: reines Kokosnussöl extra vergine und Backpulver. Der erste pflegt und schützt die Haut in der Tiefe, der zweite aktiviert die Durchblutung und hat eine leichte, aber wirksame Peelingwirkung.

Wo kann man reines Kokosöl kaufen?

Es ist möglich, dieses Produkt in Geschäften zu finden, die auf Naturkosmetik spezialisiert sind, oder im Versandhandel, indem Sie online einkaufen. In jedem Fall empfehlen wir Ihnen immer, ein 100% reines Kokosöl zu wählen, das mit biologischen Anbaumethoden gewonnen wird.

UnterKokosöleVom besten Preis-Leistungs-Verhältnis weisen wir darauf hin:100% Bio und reines Kokosnussölvon Naissance

  • Vorbereitung

Mischen Sie die beiden Zutaten gut, bis Sie eine körnige Creme erhalten. Kokosöl muss 23 ° C überschreiten, um schmelzen zu können. Daher sollten Sie es zuerst einige Sekunden lang erhitzen.
Massieren Sie Ihre Hände gut mit diesem Produkt und spülen Sie es dann mit warmem Wasser ab

Do-it-yourself-Peeling für den Körper

Der Körper benötigt tief wirkende Peelings, um die Durchblutung zu aktivieren, Giftstoffe zu entfernen, Cellulite zu bekämpfen, Dehnungsstreifen zu reduzieren und Weichheit zu verleihen.

Um diese Effekte zu erzielen, werden zwei sehr wirksame Inhaltsstoffe benötigt: Salz und Olivenöl

Je nach Bereich, in dem Sie das Peeling durchführen möchten, können Sie zwischen feinem und grobem Salz wählen. Zum Beispiel ist es bei Gesäß oder Fersen besser, sich für grobes Salz zu entscheiden, während für die Brüste feines Salz bevorzugt wird.

Meersalz bringt eine große Menge an Mineralien auf die Haut, aber denken Sie immer daran, es rein und unraffiniert zu verwenden oder zu kochen.

Olivenöl ist reich an essentiellen Fettsäuren; Dies bedeutet, die Haut mit vielen Antioxidantien zu pflegen. Bei fettiger Haut ist es besser, sie durch Kokos- oder Jojobaöl zu ersetzen.

Um dieses Peeling zu Hause zu machen, befolgen Sie einfach die gleichen Anweisungen, die wir Ihnen gegeben haben, um das Peeling auf Basis von Kokosnussöl und Bicarbonat zuzubereiten. Tragen Sie das Peeling unter der Dusche auf, damit der Dampf und das heiße Wasser die Poren gut öffnen. Nach dem Trocknen wird die Haut weicher und hydratisierter.

Sie sind vielleicht auch interessiert an

Hausgemachtes Gesichtspeeling


Video: 22 GESICHTSMASKEN UND NATURKOSMETIK-HACKS. EINFACH SCHÖNE HAUT (September 2021).