Suchen

Kamelmilch, Eigenschaften und Infos


Dromedarmilch und Kamelmilch, ernährungsphysiologische Eigenschaften, wo man es kauft und mit Kuhmilch vergleicht. Alle Informationen zu Dromedarmilch.

Kamelmilch und Dromedarmilch sind zwar ähnlich ernährungsphysiologisch, aber nicht genau gleich.

Kamelmilch wird aus der Bactrianus-Art hergestellt, während Dromedarmilch das Produkt des Melkens der Dromadarius-Art ist. Kamel und Dromedar sind in der Tat zwei verschiedene Tiere.

Kamelmilch ist ein Grundnahrungsmittel der nomadischen Wüstenstämme. Aus der SichtgesundDiese Milch soll das Immunsystem stärken.

Kamelmilch und Dromedarmilch

Im Vergleich zu Kuhmilch ist dieKamelmilchNeben dem Dromedar haben sie eine weißere Farbe. Kamel- oder Dromedarmilch ist nicht nur sehr weiß, sondern hat auch einen dichten Schaum und einen etwas salzigeren Geschmack als Kuhmilch.

Immer verglichen mit Kuhmilch, die Nährkraft derKamelmilch(sowie die von Dromedarmilch) ist bei weitem höher. Im Vergleich zu Kuhmilch ist dieKamelmilchEs enthält die dreifache Menge an Vitamin C und ist reich an Proteinen und Fetten.

Alle Stämme derBeduinen des Nahen Ostens(Beduine bedeutet Wüstenbewohner) glauben an die Heilkräfte der Kamelmilch. Auch in Indien wird diese Milch als Medizin verwendet.

Die Begeisterung für das Trinken von Kamelmilch breitet sich auch in Europa zaghaft aus. Obwohl "Es ist komisch, es nur zu hören„Kamelmilch scheint aus ernährungsphysiologischer Sicht sehr interessant zu sein. Eine Tasse Kamelmilch enthält 107 Kalorien, 3 Gramm gesättigtes Fett und 17 Gramm Cholesterin.

Dromedar- oder Kamelmilch, ernährungsphysiologische Eigenschaften

Es ist sehr reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Nach Recherchen veröffentlicht inUmfassende Bewertungen in Lebensmittelwissenschaft und Lebensmittelsicherheit, das Kamelmilch Es enthält 10 Mal mehr Eisen und 3 Mal mehr Vitamin C als Kuhmilch.

Es enthält B-Vitamine, aber im Vergleich zu Kuhmilch enthält es weniger Vitamin A und Vitamin B2. Kamelmilch enthält weniger Laktose als Kuhmilch.

Kamelmilch hat im Vergleich zu unserer Kuhmilch ein bemerkenswertes Ernährungsprofil, sie enthält mehr Eisen, Magnesium, Kupfer, Mangan, Zink und Natrium.

Kamelmilch und Diabetes

Andere Studien behaupten, dass die Kamelmilch Es könnte für Menschen mit Diabetes nützlich sein, da es Insulin enthält.

Eine im Januar 2015 veröffentlichte Studie zumZeitschrift für Endokrinologie und Stoffwechsel, hob das hervor Kamelmilch trinken Als Ersatz für Kuhmilch erhöht es den Insulinspiegel bei Patienten mit Typ-2-Diabetes.

Kamelmilch, Verkauf und wo es zu finden ist

Kamelmilch ist nicht leicht zu finden. Dromedarmilch ist leichter zu finden. Dromedarmilch ist in der Tat auch billiger. Weil? Weibliche Dromedare sind produktiver als weibliche Kamele.

Warum produzieren Kamele nur 5 Liter Milch pro Tag? Das Kamel kann bis zu 21 Tage ohne Trinkwasser aushalten und hat sich im Laufe der Zeit an das Leben in schwierigen Umgebungen angepasst.

Kamelmilch ist in Europa immer noch schwer zu finden und auch sehr teuer. Bevor Sie es kaufen, sollten Sie vorsichtig sein, woher es kommt, und sicherstellen, dass Sie pasteurisierte Milch trinken.

Die Schwierigkeit, Dromedar- oder Kamelmilch zu erhalten, ist nicht nur für uns Europäer. In Tunesien legen die Menschen Hunderte von Kilometern zurück, um Kamelmilch zu holen. Zwischen Äthiopien und Somalia reisen Hirten 12 Stunden nach Dschibuti, wo Kamelmilch zu höheren Preisen verkauft wird.

Das Problem ist, dass die Technik der Aufzucht des Kamels und der Milchproduktion zu rudimentär ist. Die FAO hat geschätzt, dass eine Bevölkerung von 20 Millionen Kamelen jedes Jahr 5,4 Millionen Tonnen Milch produziert ... diese Milch wird jedoch hauptsächlich von jungen Kamelen geschluckt, was nur sehr wenig Raum für lokalen Handel lässt, geschweige denn für Exporte!

In Europa und Italien importieren wir Dromedarmilch, die von den Emiratsfarmen in Dubai bezogen wird.

Eselsmilch ist in Italien viel leichter zu finden, und auch diese hat ein besseres Ernährungsprofil als Kuhmilch. Aus Eselsmilch werden Schönheitscremes und Kosmetika hergestellt. Für alle Infos: Eselsmilch.

Produktion von Kamel- und Dromedarmilch

Pakistanische und afghanische Kamele produzieren täglich 5 Liter Milch. Dromedare hingegen produzieren durchschnittlich 20 Liter Milch pro Tag. Wir sprechen von einer geringen Produktion im Vergleich zu Kühen: Heute haben Intensivfarmen Kühe, die 40 Liter Milch pro Tag produzieren können!

Könnte es für Sie interessant sein

  • Schwiegermuttermilch


Video: swingende kamelen (September 2021).