Suchen

Der grüne Kindergarten, der der Umwelt gefällt


Nach dem hocheffizienten Kindergarten in Parma entsteht hier ein neuer Kindergarten nach den Kriterien der Bioarchitektur und grünes Gebäude. Die Firma Galimberti, die sich auf umweltfreundliches Bauen und grüne Architektur mit dem Bau und der Ausstattung von vorgefertigten Gebäuden, unterirdischen und externen Arbeiten und Oberflächen spezialisiert hat, kümmerte sich um die Arbeiten.

Die Struktur ist Teil des Happy Child-Netzwerks und wird im September 2012 in Cernusco Sul Naviglio in der Nähe von Mailand eingeweiht, um Kinder in einer komfortablen Umgebung unterzubringen, die auf Wohlbefinden und Maximum ausgelegt ist Energie sparen.

AUSSEHEN DIE FOTOS VON GALIMBERTI KINDERGARTENS

L 'Glückliches Kind von Cernusco Sul Naviglio ist sicherlich nicht der erste von gebaute Kindergarten Galimberti (Ein weiteres ähnliches Bauwerk befindet sich in der wenige Kilometer entfernten Gemeinde Mezzago), die jahrelange Erfahrung in grünes Gebäude und beim Bau energieeffizienter Gebäude. Das Unternehmen besteht aus einem dynamischen Team von Branchenexperten, die Teil einer rein italienischen Realität sind, die in einem innovativen Bereich wie dem von tätig ist grünes Gebäude und von Bioarchitektur, die im Ausland sehr aktiv ist. Die Büros und die interne Produktionsstätte befinden sich in Lomagna in der Provinz Lecco.

Grünes Gebäude von der Firma gebaut Galimberti Es enthält auch hölzerne Sonnenschirme, mit denen die verglasten Bereiche zu den zentralen Tageszeiten beschattet werden können. Entscheidender Faktor, wenn wir bedenken, dass der Kindergarten 11 Monate im Jahr aktiv sein wird und insbesondere im Sommer die Helligkeit in den zentralen Stunden des Tages angepasst werden muss.

Der Galimberti-Kindergarten ist ein harmonisches Fertighaus, in dem das vorherrschende Material ist Holz. In den Klassenzimmern dürfen Oberlichter nicht fehlen, um maximale Helligkeit zu gewährleisten und vor allem den Bedarf an künstlicher Beleuchtung und den Verbrauch von zu minimieren elektrische Energie. Die Firma Galimberti befasst sich nicht nur mit festen und öffnenden Oberlichtern, sondern auch mit Dachfenstern, die sich perfekt in die Struktur integrieren.

Moderne Strukturen werden immer anspruchsvoller, und dies macht es erforderlich, die Innenräume optimal zu nutzen. Aus diesem Grund neigen Konstrukteure dazu, das Vorhandensein von Säulen oder anderen tragenden Elementen so weit wie möglich zu reduzieren.

AUSSEHEN DIE FOTOS VON GALIMBERTI KINDERGARTENS

Bioarchitektur e grünes GebäudeNatürlich, aber woher kommt das Holz der Galimberti-Fertighäuser? Der Wald.
Der Wald ist ein normaler Anbau, speichert CO2 und hält die Umwelt lebenswert. Auf diese Weise gehen Wälder und Holz nicht zur Neige, was für ein Unternehmen wie Galimberti, das Holz zu seinem Rohstoff macht, unerlässlich ist, sondern auch für die Bevölkerung des gesamten Planeten.

Sie sind vielleicht auch interessiert an

  • Kindergarten im Wald: wie man ihn öffnet


Video: Die Marienkäfer-Verwandlung: So wird aus einem Löwen ein Käfer (September 2021).