Suchen

Blaues Salz aus Persien


Blaues Salz aus Persien: Zusammensetzung, Eigenschaften und Gebrauchsanweisung. Alle Informationen zumPersisches blaues Salz. Bezugsquellen, Preis und Herkunft.

Wie das rosa Salz des Himalaya und das schwarze indische Salz, das blaues Salz von Persien es ist von einem felsigen Typ. Es wird aus Minen im geografischen Gebiet des Iran gewonnen. Seine Farbe hängt mit dem Vorhandensein von Spurenelementen zusammen, die in der besonderen Kristallstruktur von Natriumchlorid eingeschlossen sind.

Blaues Salz aus Persien, ist es ein natürliches Salz?

Ja, wie das rosa Salz des Himalaya, das rote Salz von Hawaii und das graue bretonische Salz, auch dasblaues Salzes ist ganz natürlich. DasSalzfarbees ist mit dem Vorhandensein von Spurenelementen verbunden, die sich im Laufe der Jahre in der Kristallstruktur des Salzes abgelagert haben.

Es ist kein Meersalz, sondern Steinsalz, das aus einer Lagerstätte gewonnen wird, in der einst ein Stausee stand.

Wenn für das graue Salz und das rote Salz von Hawaii die Farbe mit dem Kristallisationsprozess zusammenhängt, der in engem Kontakt mit natürlichen Tonen stattfand, wird dieblaues Salz von Persienes wurde mit einem spontanen Kristallisationsprozess gebildet.

Es wird aus den Überresten des alten Salzsees von Semnan im heutigen Iran gewonnen. Seine Farbe hängt mit der Anwesenheit von Kaliumchlorid zusammen.

Blaues Salz von Persien, chemische Zusammensetzung

Wie das klassische Küchensalz, dasmolekulare VerbindungHaupt ist Natriumchlorid. Aus diesem Grund wird es nicht für Personen empfohlen, die an arterieller Hypertonie leiden oder die Wassereinlagerungen bekämpfen möchten. Im Gegensatz zum klassischen Speisesalz, das nur aus Natriumchlorid besteht (oder höchstens künstlich mit Jod angereichert ist), ist dasblaues Salz von Persienenthält: Kalium, Kalzium und Magnesium.

Blaues Salz aus Persien, verwendet in der Küche

Dasblaues Salz von PersienEs gilt als besonders geeignet zum Salzen von gleichwertigen Gerichten, nämlich Meeresfrüchten und Trüffeln. Es kann wie klassisches Küchensalz verwendet werden, eignet sich aber besonders zur Zubereitung von:

  • Fisch
  • Trüffel
  • Meeresfrüchte
  • Fleisch
  • gedünstetes Gemüse
  • Salate
  • Süßigkeiten mit weißer Schokolade
  • Butter
  • Teig aus Brot und Pizza
  • Brühe

Dank seiner Farbe wird es zum Garnieren von Gerichten verwendet, um einen szenografischen Effekt zu erzielen, insbesondere bei weißem Fleisch.

Sein Geschmack wird durch die Mineralverbindungen bestimmt, die die Kristallstruktur von Natriumchlorid anreichern. Es hat einen feineren Geschmack als klassisches Speisesalz mit einer mineralischen Note.

Das rote Salz von Hawaii hat einen Geschmack, der mit der massiven Anwesenheit von Eisenoxiden verbunden ist. Indisches schwarzes Salz hat einen Geschmack, der stark durch die darin enthaltenen Schwefelverbindungen (Schwefel) bedingt ist. Das persische blaue Salz schuldet sein eigenes"Blaue Punkte"zu Kalium, das einen weniger ausgeprägten Geschmack, größere Leichtigkeit und einen Hauch von Süße vorschreibt.

Blaues Salz von Persien, Preis und wo es zu finden ist

Dasblaues Salz von Persienist unter denArten von Salzwertvoller und dieser Faktor wirkt sich auch auf den Preis aus.

Den Wert davon verstehenArt des farbigen SalzesDenken Sie nur, dass jedes Jahr nur 100 Tonnen produziert werden. Der Preis? Nur ein kgblaues Salz von PersienSie können es für fast 40 Euro kaufen.

Wo kann man es kaufen? In den am besten sortierten Lebensmittelgeschäften oder beim Online-Shopping. Bei Amazon mangelt es nicht an schönen Geschenkboxen, die verschiedene Arten von farbigem Salz anbieten, einschließlich der von Persien, während ein 100-Gramm-Paket für 4,68 Euro gekauft werden kann. Für alle Informationen verweise ich Sie auf "Offizielle Amazon-Seite"Gewidmetblaues Salz von Persien.



Video: Iran: 5000 Jahre Geschichte in 5 Minuten (September 2021).