Suchen

Zerkleinerte Oliven in Öl


Wie man zerkleinerte Oliven in Öl macht, eine perfekte Strategie für die Lagerung von Oliven das ganze Jahr über. Methoden zur Konservierung von grünen und schwarzen Oliven.

So lagern Sie grüne und schwarze Oliven

Diejenigen, die vorbereitet werden müssenzerquetschtes istgrüne Oliven.

Daszerkleinerte schwarze OlivenSie würden ihren Geschmack verlieren, weil sie wenig Fruchtfleisch haben. Für die Konservierung von schwarzen Oliven, lesen Sie den Leitfaden Artikel "So konservieren Sie gesalzene Oliven“.

Einmal mit Salz dehydriert, sogar die schwarze Oliven ja, sie können In Öl aufbewahren aber das Verfahren ist anders.

Dasschwarze Olivenhaben nicht nur wenig Fruchtfleisch, sondern auch nicht das Problem grüne Oliven. In der Tat, die grüne Oliven Sie müssen zerkleinert werden, damit das Fruchtfleisch alle bitteren Substanzen abgeben kann, ein Problem, das bei nicht auftritt schwarze Oliven. Hier weilschwarze Olivenistgrüne OlivenSie stehen vor dem Schicksal vonLageranders.

Wenn du das behalten willstgrüne Olivenin Salzlake oder in Öl, ohne sie zu zerkleinern, wissen Sie, dass Sie ein Produkt verwenden müssen, das den pH-Wert des Wassers erhöhen und den Verlust von Bitterstoffen aus dem Fruchtfleisch ermöglichen kann. Auf diese Weise können Sie Halten Sie die grünen Oliven ganz, ohne sie zerdrücken oder steinigen zu müssen, so wie sie im Supermarkt verkauft werden. Für die vollständige Anleitung verweise ich Sie auf die SeiteÄtznatron zur Behandlung von Oliven.

Auf dieser Seite konzentrieren wir unsKonservierung von zerkleinerten Olivenim Anschluss an dieRezeptKalabrisch und Apulisch.

Wie man zerkleinerte Oliven in Öl macht

Für dieses Rezept benötigen Sie:

  • Große grüne Oliven
    Wählen Sie eine Sorte, die reich an Fruchtfleisch ist
  • Salz-
  • Natives Olivenöl extra
  • Weißweinessig
  • Sterilisierte Gläser

Wenn Sie sich vorbereiten möchtengewürzte zerkleinerte OlivenWie vom kalabrischen und apulischen Rezept gefordert, benötigen Sie:

  • Paprika
  • Origan
  • Knoblauch

Um die Sauce weiter anzureichern, können Sie auch fein gehackte getrocknete Tomaten und wilde Fenchelsamen hinzufügen. Hier erfahren Sie, wie Sie das tunzerkleinerte Oliven in Öl.

Das Dosen wir werden sie nach und nach mit dem Rezept sehen.

Wie man Oliven zerquetscht

Die praktischste Methode zum Zerkleinerngrüne Oliven in Öl konservierenbeinhaltet die Verwendung eines Fleischklopfer. Wenn Sie noch keines haben, ist dieses Tool in den am besten sortierten Supermärkten, Küchengeschirrgeschäften oder bei Online-Einkäufen leicht zu finden. Bei Amazon zum Beispiel können hervorragende Produkte mit etwa 10 Euro und kostenlosen Versandkosten gekauft werden. Für alle Informationen verweise ich Sie auf "Diese Amazon-Seite", wo Sie verschiedene Modelle finden.

Zusätzlich zum Fleischklopfer benötigen Sie ein gutes Schneidebrett, geräumig und besser, wenn es nicht aus Holz besteht. Die von den Oliven freigesetzten Bitterstoffe können leicht aufgenommen werden.

Zerkleinerte Oliven in Öl, wie es geht

Waschen Sie die Oliven und entfernen Sie die beschädigten.

Mit einem Fleischhammer die Oliven zerdrücken. In diesem Stadium ist es besser, eine Tischdecke auf den Tisch und an die Wand zu legen, die der Operation am nächsten liegt, um sie vor den Spritzern zu schützen, die durch den Zellstoff von erzeugt werden grüne Oliven zu konservieren.

Beseitigen Sie den Kern. Es ist notwendig, geduldig zu sein, weil der Stein reich an bitteren Substanzen ist, also ... entweder Zeit damit verschwenden, den Stein zu entfernen, oder Sie werden ihn später ausgeben, weil Sie mehr Bäder in Wasser nehmen müssen. Mein Rat ist, den Kern zu beseitigen.

Wenn Sie die Oliven zerdrücken und den Stein entfernen, geben Sie sie in ein mit Wasser gefülltes Becken.

Fügen Sie das Salz dem Wasser hinzu, einen gehäuften Löffel für jeden Liter. Halten Sie die Oliven gründlich fest, indem Sie der Oberfläche des Behälters ein Gewicht hinzufügen (eine Kappe, einen Teller, eine Schüssel…).

Wechseln Sie das Wasser zweimal täglich und fügen Sie jedes Mal etwas Salz hinzu. Tun Sie dies für 10 Tage. Beginnen Sie ab dem siebten Tag mit der Verkostung der Oliven (spülen Sie sie zuerst aus!), Um festzustellen, ob sie noch bitter sind.

Wenn die grünen Oliven nicht mehr bitter sind, lassen Sie das Wasser ab und drücken Sie die Oliven mit einer Presse oder einer Presse (ein Kartoffelstampfer ist auch in Ordnung) gut zusammen, um alles überschüssige Wasser zu entfernen. Dieser Vorgang ist entscheidend, um dieKonservierung von Oliven in Öl. Tun Sie dies, wenn Sie genug Energie haben, um die gesamte in den Oliven enthaltene vegetative Flüssigkeit zu entfernen.

Gewürzte Oliven zu konservieren

Wenn Sie die zu konservierenden Oliven würzen möchten, müssen Sie an dieser Stelle Folgendes hinzufügen:

  • Knoblauch in Stücken
  • Chili, gehackt
  • Origan
  • Fenchelsamen und getrocknete Tomaten (optional)

Mischen Sie alles mit dem Weißweinessig und berechnen Sie 1 Glas Essig pro zwei kg Oliven. Rühren und einige Stunden kochen.

Drücken Sie die Oliven erneut in die kleine Presse, um den Essig zu entfernen.

Pot the Oliven und so viel wie möglich komprimieren, um die Luft zu entfernen. Mit nativem Olivenöl extra bedecken. Warten Sie einige Stunden und fügen Sie mehr natives Olivenöl hinzu.

An einem kühlen Ort aufbewahren. Die zerkleinerten Oliven in Öl können nach einigen Tagen verbraucht werden.

Wie gesagt, wenn Sie möchtenlagere ganze grüne OlivenSie müssen die Natronlauge-Methode befolgen, die oben auf der Seite angegeben ist.


Video: Making The Perfect Brunch With @Mae Muller u0026 Brother Sam! Sass Academy (Dezember 2021).