Suchen

Kohlsorten


Kohlsorten: die Liste der besten Kohl- und Brokkolisorten. Tipps für den Anbau. Chinakohl, Sizilianischer Kohl, Schwarzkohl, Wirsing ... viele nützliche Tipps.

Da sind vieleKohlsorten, alle geschätzt für ihre Leichtigkeit und Vielseitigkeit in der Küche. Auf dem Foto oben gibt es beispielsweise einen fleischigen Kohl (links) und einenChinakohl(Auf der rechten Seite). Sie beginnen von diesen.

Chinakohl

Seine Form ähnelt vage der von Römersalat. Es besteht aus fleischigen und breiten Blättern von hellgrüner Farbe, während es im Inneren fast silberweiß ist. Es gibt tatsächlich mehrere Arten von ChinakohlDas auf dem Foto oben gezeigte ist nur wegen seiner Güte und seines hohen Ertrags am kultiviertesten. DasPak-choigehört zum Beispiel zu denChinakohlmit dunkleren Blättern. Was wir vorschlagen, ist das Pe-tsaiJedes Exemplar kann, wenn es gut kultiviert ist, ein Gewicht von 2 kg erreichen. Es wird von Mai bis August auf freiem Feld gesät. Sie können mit der Aussaat im April rechnen, wenn Sie es in einer geschützten Umgebung durchführen. Für den Kauf von Saatgut können Sie sich an die am besten versorgten landwirtschaftlichen Konsortien wenden, d.h. ChinakohlsamenTatsächlich sind sie in den klassischen Gartencentern nicht leicht zu finden. Wer es vorzieht, kann den Online-Kauf nutzen. Bei Amazon gibt es keinen Mangel an Sorten, für die wir Sie erwähnt haben diese Amazon-Adresse.

Wirsing Kohlrübe oder Kohlrabi

DasKohl Kohlschwedeist unter denArten von Wirsingungewöhnlicher, weil es wie eine große fleischige Wurzel aussieht. Auf dem Markt finden wir es unter dem NamenKohlrabi.Die Samen brauchen zum Keimen eine Temperatur von 6 ° C, aber für ihreAnbau Im Garten wird generell empfohlen, bis April zu warten. Wenn die Aussaat in einem Gewächshaus erfolgt, kann mit einer Aussaat gerechnet werden oder sie kann im Herbst mit einer Winterernte erfolgen. Auch in diesem Fall empfehlen wir für den Anbau einen Beutel mit stark keimenden Samen, der unter „dieser Amazon-Adresse“ erhältlich ist.

Wirsing

Da sind vieleSorte Wirsing, diejenigen mit einer abgeflachten Form, diejenigen, die abgerundet sind,späte Sorten, frühe Sorten, klein oder groß. Im Familiengarten empfehlen wir die Wahl einesWirsinggroß, die das Gewicht von 1,5 - 1,8 kg leicht erreichen und überschreiten kann. Wirsingkerne sind in Gartencentern viel leichter zu finden.

Wählen Sie die Sorte, die Ihnen am besten gefällt, oder werfen Sie einen Blick auf den Riesen-Wirsing, der unter "diese Amazon Seite", Sie werden feststellen, dass der Werbetreibende angibt, dass er ein Gewicht von 2 kg erreichen kann, aber im Allgemeinen erreicht diese Sorte im Familiengarten, wie bereits berichtet, ein geringeres Gewicht von etwa 1,5 bis 1,8 kg. Es kann im Frühherbst oder im Gewächshaus sogar im Winter gesät werden. Der KlassikerKohlwird auf dem Foto unten gezeigt.

Arten von Zierkohl

Dann gibt es keinen MangelKohlsortenvonpflegenfür Zierzwecke. In der Tat sind sie nicht essbar, sie sind für die Farbe der Blätter gewachsen. Ich habe bereits im Artikel darüber gesprochen: Zierkohl kultivieren.

Der Rosenkohl

Sie sind sehr beliebt für ihren süßen und delikaten Geschmack. DASder Rosenkohl, auch bekannt alsSprossenoderder Rosenkohlgehören zu den wenigenKohlsortedie auch in Töpfen gezüchtet werden kann. Für alle Kultivierungsanweisungen verweise ich Sie auf die AnleitungWachsender Rosenkohl. Nach der Vielfalt vonSprossenDiese können zu jeder Jahreszeit ausgesät werden.

Sizilianischer Purpurkohl

Die Berühmten "Choux Violet de Sicilebuchstäblich,Purpurkohl aus Sizilienscheint im übrigen Europa berühmter zu sein als in Italien. Es ist eine Variation des Klassikersweißer Blumenkohl. Daslila BlumenkohlEs ist reich an Anthocyanen, antioxidativen Pigmenten, die dem Gemüse seine violette Farbe verleihen. Es kann sowohl im Frühjahr / Sommer als auch zwischen Herbst und Winter angebaut werden. Im Herbst und frühen Winter ist es notwendig, in einer geschützten Umgebung zu säen und gut entwickelte Pflanzen zu pflanzen oder in einem Gewächshaus zu kultivieren.

Im späten Frühjahr ist es jedoch möglich, die Aussaat auf freiem Feld fortzusetzen. Für die Vielfalt auf dem Foto oben verweise ich Siediese Amazon Seite, wo ein Beutel sizilianischer Purpurkohlsamen zum Preis von 7,56 Euro angeboten wird. Wenn Sie in sizilianischem Land leben, ist es natürlich bequemer, die Samen beim landwirtschaftlichen Vertrauenskonsortium zu finden.


Video: Jägerkohl. super leckeres veganes Rezept (Dezember 2021).