Suchen

Wie man Knoblauch aufbewahrt


So lagern Sie Knoblauch:Anweisungen zur Lagerung von trockenem oder frischem Knoblauch. Konservierung von Knoblauch in Öl und Ratschläge für rosa Knoblauch, roten Knoblauch, weißen Knoblauch und schwarzen Knoblauch (fermentiert).

Nachdem wir gesehen haben, wie man Kartoffeln konserviert, ohne dass sie sprießen, sprechen wir weiter über das Leben auf dem Land und machen es mit der Knoblauchernte. Tatsächlich wird der größte Teil des im Garten geernteten Knoblauchs nicht frisch gegessen, sondern getrocknet und das ganze Jahr über gelagert. Mal sehen wie.

Knoblauch trocknen

Es gibt keinen besonderen Knoblauch-Trocknungsprozess, da dies in bäuerlicher Tradition auf ganz natürliche Weise geschieht.

Wann man Knoblauch erntet, um ihn zu lagern

Bevor wir verstehen, wie man Knoblauch trocknet, sollten wir erklären, wie und wann man den Knoblauch erntet, um ihn zu lagern. Die Ernte erfolgt zwischen Ende Juni und Anfang Juli, wenn die Zwiebel vollständig vergrößert ist und der oberirdische Teil der Pflanze zu vergilben beginnt.

In demGemüsegartenDie Ernte von Knoblauch, die erzielt werden kann, reicht von 500 Gramm bis zu 1,5 kg pro Quadratmeter Ackerland. Wer bestimmte Anbautechniken anwendet, kann sogar 2 kg pro Quadratmeter bekommen. In einem kleinen Garten ist es daher möglich, viele kg Knoblauch für die Lagerung zu sammeln.

Die Zwiebeln kahler Pflanzen (mit geeigneten landwirtschaftlichen Werkzeugen oder mit einem Spaten) müssen von der Erde befreit, gereinigt werden, wenn der Boden noch frisch ist, und in Trauben in der Sonne trocknen gelassen werden. Die Trocknung ist natürlich innerhalb von 4 - 5 Tagen abgeschlossen. Wer das Trocknen von Knoblauch beschleunigen möchte, kann die Zwiebeln auf umgestürzten Holzkisten oder auf Gestellen anordnen. Die Trocknung wird dann in einem Raum abgeschlossen, der von einem Dach bedeckt, aber gut belüftet ist.

Die Trocknungsphase (oder Trocknungsphase) dauert in der Regel drei Wochen. Wenn der Knoblauch vollkommen trocken ist, können Sie mit der Konservierung Ihrer Wahl fortfahrenKnoblauch in Öl mit Knoblauch in Salz, ohne Naturschutz auszuschließen. Getrockneter Knoblauch kann das ganze Jahr über gelagert werden, wenn er an einem kühlen Ort aufbewahrt wird. Andere Geschichte, wenn Sie schwarzen Knoblauch zubereiten möchten. In der Tat ist schwarzer Knoblauch nichts anderes als getrockneter und fermentierter Knoblauch.

Wie man Knoblauch aufbewahrt

Getrockneter oder getrockneter Knoblauch (perfekt trocken) kann auf Holz- oder Plastikkisten gelagert, frei platziert oder zum Aufhängen in Bündeln gesammelt werden ... Unter diesen Bedingungen kann der weiße Knoblauch ab der Ernte bis zum folgenden Februar und darüber hinaus frei gelagert werden . Die Dauer von rosa Knoblauch und rotem Knoblauch ist dagegen kürzer, als es ohnehin vor Weihnachten verzehrt werden muss.

Um den Knoblauch länger trocken zu halten, können Sie die Zwiebeln bei niedrigen Temperaturen platzieren. Wenn Sie den Knoblauch im Kühlschrank aufbewahren (bei 2 - 3 ° C, aber auch bei -1, - 2 ° C), kann er bis zur nächsten Ernte dauern. In der Tat ist es im Kühlschrank möglichDen Knoblauch aufbewahrendas ganze Jahr über. Es ist jedoch wichtig, die Trauben zu überwachen, da Fäulnis entstehen kann, wenn sie nicht gut getrocknet wurden. Beim geringsten Anzeichen von Fäulnis ist es wichtig, faulen Knoblauch und angrenzende Zwiebeln auszuschließen.

Wie man Knoblauch in Öl konserviert,nützlich für die Lagerung von rotem Knoblauch und rosa Knoblauch

L 'Knoblauch in ÖlTatsächlich sollte es nicht als Prozess verstanden werdenLager. DortKonservierung in ÖlEs ist besser geeignet für die Art von verderblichem Knoblauch wie rosa Knoblauch oder rotem Knoblauch. Da weißer Knoblauch das ganze Jahr über intakt bleibt, sollten Sie sich lieber vorbereitenKnoblauch in Salz oder Knoblauch in ÖlDies sollte geschehen, um einen gebrauchsfertigen Verband vorzubereiten, und nicht zur Konservierung.

Knoblauch in Öl ist leicht zuzubereiten und kann mit getrockneten Kräutern und getrockneten Chilis angereichert werden.

Verwenden Sie sterile Gläser (z. B. Sterilisiergläser), um Knoblauch in Öl zuzubereiten. Reinigen Sie jede Knoblauchzehe und bereiten Sie diese Zutaten zu:

  • 15 oder mehr Knoblauchknollen
  • 1 Liter Wasser
  • 1 Liter Apfelsäure
  • ein Esslöffel grobes Salz
  • Natives Olivenöl extra
  • Aromen (optional)

In einem Topf Essig und Wasser kochen. Fügen Sie einen Esslöffel grobes Salz hinzu. Knoblauch einfüllen und 5 Minuten kochen lassen. Abtropfen lassen und gut trocknen lassen.

Die Knoblauchzehen in sterile Gläser geben und mit Öl bedecken. Warten Sie und fügen Sie gegebenenfalls mehr Öl hinzu. Verschließen und an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren.

Nach Ihrer Wahl können Sie Knoblauch in Öl aufbewahren bereits mit getrocknetem und gehacktem Oregano und getrockneten und gehackten Chilis gewürzt.


Video: Knoblauch richtig anbauen - Tipps, Infos und der Unterschied von Bulbillen, Rundlingen und Knollen (Dezember 2021).