Suchen

Wie man ohne Öl kocht


Wie man ohne Öl kocht: vom Backen bis zu Antihaft-Pfannen, allen ölfreien Kochmethoden und intelligenten Rezepten.

Bevor Sie zum Thema kommen, müssen Sie einige Überlegungen zum Thema Öl anstellen. Öl ist eine Quelle für pflanzliche Fette, die zu oft dämonisiert wird. Tatsächlich werden wir durch die Hitze einer restriktiven Ernährung den Ölverbrauch vollständig eliminieren. Wenn Sie die Verwendung von Öl in der Küche einschränken möchten, probieren Sie es aus, behalten Sie sich jedoch das Vergnügen vor, "rohes" natives Olivenöl extra zu verwenden. Wenn das Öl keine hohen Temperaturen erreicht, ist es tatsächlich gesünder.

Öl, besser rohes Olivenöl extra vergine verwenden

L 'Öl Es ist ein Gewürz, das, wenn es gekocht wird und hohe Temperaturen erreicht, ein Feind der Gesundheit wird, indem es sich selbst transformiert, das sich auf lange Sicht und mit hohen Dosen wie alle Fette in den Arterien und in den Hüften ansammelt!

Es ist vorzuziehen, es roh und mit kontrollierten Dosen zu verwenden, da es einen hohen Kaloriengehalt hat. Überlegen Sie, wie viele Menschen einen leichten Salat essen und ihn dann, um ihn zu würzen, in Öl ertränken! Wie viel Öl muss man zum Anrichten des Salats verwenden? Für 200 gr. Ein Esslöffel Olivenöl reicht für den Salat. Selbst in Saucen kann Öl am Ende des Garvorgangs roh hinzugefügt werden.

Wie man ohne Öl kocht

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Kochen ohne Öl und ohne auf Geschmack verzichten zu müssen. Aber lassen Sie uns im Detail sehen wie man ohne Öl kocht mit verschiedenen Kochmethoden.

Kochen ohne ÖlEs bedeutet, die zubereiteten Gerichte aufzuhellen und den natürlichen Geschmack des Lebensmittels hervorzuheben.

Keine Stockpfanne

In einer Pfanne kochen, ohne auf die Verwendung von zurückgreifen zu müssenÖl Wir müssen uns mit Antihaft-Töpfen und Pfannen ausstatten und das Wasser durch das Speiseöl ersetzen. Dann müssen wir das Gericht mit einigen Gewürzen anreichern oder, wie oben empfohlen, einen Spritzer Rohöl hinzufügen.

DasAntihaft-PfannenUm ihre Wirksamkeit aufrechtzuerhalten, müssen sie fettig sein ... aber keine Sorge, das ist kein Widerspruch. Zwei Tropfen Öl reichen aus, um sie mit einer Küchenbürste oder einer einfachen Serviette zu verteilen. Auf diese Weise lassen sich auch die schwierigsten Gerichte wie Omeletts und Spiegeleier leicht kochen, ohne am Boden zu haften. Das Gleiche gilt für Gemüse und Fleisch, wenn Sie es vorziehen, fügen Sie ein wenig Wein und einige Gewürze hinzu.

Dämpfen

Fleisch, Fisch und Gemüse können gedämpft werden. Wenn Sie jedoch keinen Dampfgarer haben, können Sie einen perforierten Topf kaufen, um sich auf Ihrem klassischen Topf auszuruhen, oder das Dämpfen in der Mikrowelle nutzen.

Denken Sie nicht, dass es ausreicht, das Essen auf einen abgedeckten Teller zu legen und es mit reichlich kochendem Wasser über einen Topf zu stellen ... sicher, auch auf diese Weise können Sie dämpfen, aber es wird viel länger dauern. Dampfgaren kann den Geschmack von Lebensmitteln verbessern, ohne dass Öl hinzugefügt werden muss.

Wenn Sie einen Dampfofen haben, können Sie die Anleitung lesen: Dampfgaren in der Mikrowelle.

Im Ofen backen

Das Omelett kann in der Antihaftpfanne gekocht werden, wie wir bereits erklärt haben, aber auch im Ofen: Decken Sie einfach eine Pfanne mit Pergamentpapier ab oder verwenden Sie einen Silikonbehälter, um ihn auf jeden Fall mit Aluminiumfolie abzudecken.

Das Gleiche gilt für panierte Tiefkühlkost: Sie können dank Pergamentpapier im Ofen ohne Fettzusatz gekocht werden.

Dank des Ofens können wir auch in Folie kochen. Das Garen in Folie erfolgt durch Verschließen des mit Gewürzen angereicherten Lebensmittels in einer Aluminiumfolie, die dann in den Ofen gegeben wird. Dies sind Methoden, die unter anderem nicht die anhaltenden Gerüche aus der Küche hervorrufen.

Grill oder Glut

Anstatt Gemüse, Fisch und Fleisch zu braten, können wir den Grill benutzen. Die am besten geeigneten Fische zum Kochen auf dem Gusseisengrill oder auf der Glut des Grills sind: Lachs, Thunfisch, Schwertfisch, Sardinen und Makrelen, Wolfsbarsch… aber auch Garnelen, Tintenfische und Tintenfische.

Luftfritteuse

Die meisten vorgekochten Tiefkühlprodukte auf dem Markt ermöglichen das Braten ohne Öl in der Luftfritteuse. Mit der Luftfritteuse können Sie ohne Öl oder mit sehr geringen Ölmengen braten. Alle Informationen zur Luftfritteuse finden Sie auf der ausführlichen Seite "Luftfritteuse, wie es funktioniert“.

Alternativen zu Öl

Zum Anziehen gibt es Alternativen zu Öl, die nicht zu unterschätzen sind. Unter den verschiedenen weisen wir darauf hin:

  • Sojasauce
    Es ist nicht für Menschen mit Bluthochdruck geeignet
  • Leichte Vinaigrette
    mit Essig und Senf oder Meerrettich und Sojasauce ...
  • Gomasio
    Ein asiatisches Gewürz aus Salz und geröstetem Sesam
  • Orangensaft
  • Grapefruitsaft
  • Zitronensaft
  • Apfelessig
  • Weißweinessig
  • Blaubeeressig
  • Balsamico Essig
  • Wasbi
    Japanische Meerrettichsauce, sehr scharf
  • Reisessig

Sie sind vielleicht auch interessiert an

  • Piezoelektrizität: Was es ist und Anwendungen


Video: Fleisch ohne Fett zubereiten (Oktober 2021).