Suchen

Clementinen in Sirup


Clementinen in Sirup: die Rezept- und Konservierungstipps. Bitte beachten Sie, dass das Rezept für Clementinen in Sirup auch für Mandarinen verwendet werden kann, jedoch nur solange sie reif sind.

Die Clementinenpflanze ist eine botanische Hybride, die durch Kreuzung zweier verschiedener Arten erhalten wird.Mandarinen und Clementinen in Sirup Sie sind eine sehr alte Vorbereitung, so sehr, dass in den letzten Jahren dieseRezeptes war zu weit weg. Bevor Sie sehen, wie das gehtClementinen in SirupLassen Sie uns auf diese Frucht eingehen.

Clementine, wissenschaftlicher Name

DasClementinensind eine Kreuzung zwischen Orange und Mandarine, es ist eine Hybridpflanze mit einem wissenschaftlichen Namen, der leicht zu merken ist:Citrus x Clementina. Diese kleine Zitrusfrucht wurde um 1940 in Nordafrika nach mehreren Kreuzungen zwischen Mandarinenarten (wissenschaftlicher Name, Citrus reticulata und Citrus nobilis) und Orange (Citrus × sinensis und Citrus × aurantium) geboren.

Clementinen in Sirup, welche Früchte zur Auswahl stehen

Zur Vorbereitung vonClementinen in SirupVersuchen Sie, ausschließlich unbehandelte Früchte zu wählen. Gleiches gilt, wenn Sie sich für die Zubereitung entscheidenMandarinen in Sirup. DortRezeptdass ich Ihnen in der Tat geben werde, beinhaltet die Verwendung von Mandarinen oderClementinenmit der Schale.

Kalabrische oder kampanische Clementinen haben ein intensives Orangenfleisch, saftig und duftend. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, zClementinen in SirupWählen Sie kalabrische Früchte mit IGP-Zeichen. GgA-Clementinen müssen ein sehr zuckerhaltiges Fruchtfleisch haben (die Marke vonGeschützte geografische Identifizierung, IGP, garantiert ein Minimum von 10 Grad Brix, daher sehr süße Clementinen).

Clementinen in Sirup, Rezept

In diesem Rezept empfehlen wir den Kauf von 10 kalabrischen Clementinen, die eine kleine Form und eine dünne Haut haben. Wenn Sie sich nicht für die Herkunft und Typizität der Früchte interessieren, wählen Sie zumindest Clementinen mit sehr dünner Haut.

  • 10 unbehandelte kalabrische Clementinen
  • 180 ml Apfelessig
  • 720 g Zucker
  • 5 cm natürliche Zimtstange (optional)
  • 4 Wacholderbeeren (optional)
  • 2 Lorbeerblätter (optional)
  • 180 ml Wasser

DasClementinen in Sirup ZimtSie können auch in den Sommermonaten ein Vergnügen für den Gaumen sein. Wenn Sie es wagen und etwas hinzufügen möchtenzusätzliches Aroma, grünes Licht für Wacholderbeeren und Lorbeer.

Die angegebenen Dosen sind nützlich, um zwei Zwei-Liter-Gläser (mit Clementinen) zu füllen. Um das Rezept zu vervollständigen, müssen Sie zusätzlichen Sirup beiseite stellen, um die Clementinen, die einmal in das Glas gegeben wurden, vollständig zu bedecken.

Wie man Clementinen in Sirup macht

Waschen Sie die Clementinen und tauchen Sie die Früchte in einen Topf mit Wasser. Zum Kochen bringen und bei sehr schwacher Hitze etwa zehn Minuten kochen lassen.

Die Clementinen abtropfen lassen. Machen Sie mit einem Zahnstocher ein Dutzend Löcher in die Schale, die hier und da verstreut sind.

Bereiten Sie den Sirup außerdem mit Zucker, Wasser, Essig und den Aromen (Wacholderbeeren, Zimt, Lorbeerblätter ...) zu. Wenn der Sirup gut vermischt ist, die Clementinen in den Sirup geben und 10 - 15 Minuten köcheln lassen.

Übertragen Sie die Clementinen in ein sauberes, luftdichtes Gefäß. Sterilisieren Sie es, indem Sie es 20 Minuten lang vollständig in Wasser getaucht kochen.

Mandarinen in Sirup

Wie gesagt, das Rezept fürClementinen in SirupEs kann auch zur Herstellung von Mandarinen verwendet werden. Umgekehrt können Sie das Rezept, das ich Ihnen in diesem Absatz geben werde, auch zur Vorbereitung verwendenClementinen in Sirup ohne Essig. Das vorherige Rezept erfordert die Verwendung eines leichten Essigs, um die in der Natur natürlich vorhandenen sauren Noten hervorzuhebenClementineoder inMandarine. In diesem Rezept ist Essig nicht vorhanden, um nur die Süße der Frucht zu verbessern. Hier sind die Zutaten:

  • 500 g unbehandelte Mandarinen
  • 500 ml Wasser
  • 350 g Zucker

Immer wählenMandarinenoderClementinenMit einer sehr dünnen Haut die Früchte kochen und mit einem Zahnstocher durchstechen.

Bereiten Sie den Sirup in einem Topf vor. Fügen Sie die Mandarinen oder Clementinen hinzu und kochen Sie sie etwa 10 - 15 Minuten lang. Zu diesem Zeitpunkt müssen die Früchte vollständig in den Sirup eingetaucht sein.

Sie können die mit Sirup bedeckten Mandarinen oder Clementinen in luftdichten Gläsern aufbewahren, die Sie dann sterilisieren.

Clementinen in Sirup, wie sie gegessen werden

Die so zubereiteten Clementinen in Sirup passen perfekt zu Käse, Fleisch oder sogar Sorbets, Desserts und Eis.


Video: Soft clementine cakes. Express recipe (Dezember 2021).