Suchen

Rosmarin, kosmetische und therapeutische Eigenschaften


Rosmarin, kosmetische und therapeutische Eigenschaften. Vom ätherischen Öl bis zur Infusion für den internen Gebrauch. Wie Sie die Vorteile von Rosmarin nutzen können.

Rosmarin, Pflanze

DasRosmarinEs ist ein leicht zu züchtender Strauch und interessant kosmetische Eigenschaftenund therapeutisch. Es gehört zur Familie vonLamiaceae,sein botanischer Name istRosmarinus officinalisaber es ist in Italien besser unter den vulgären Namen bekanntRamerinooderRamerrino.

Der Name Rosmarin kommt von den lateinischen Wörternros(Tau) eMaris(vom Meer). Auf dieser Seite werden wir darüber sprechenEigenschaften von Rosmarinund die vorteilhaften Wirkungen vonätherisches Rosmarinöl. Wir geben Ihnen Informationen darüber, wie Sie die Vorzüge von Rosmarin optimal nutzen und wie Sie ihn in der Küche verwenden können. Tatsächlich kann Rosmarin nicht nur ein Verbündeter der Gesundheit sein, sondern auch zur Zubereitung vieler Rezepte verwendet werden.

Rosmarin, ernährungsphysiologische Eigenschaften

Wir sind es nicht gewohnt, i zu lesenErnährungswertevon aromatischen Kräutern. Tatsächlich verwenden wir aromatische Kräuter in geringen Mengen, um den Beitrag bestimmter Mikronährstoffe nicht nennenswert zu machen. Rosmarin ist jedoch so reich an Eisen, Vitamin C, Vitamin B6 und Kalzium, dass 100 Gramm Produkt die empfohlene Tagesdosis bei weitem überschreiten können. Der Vollständigkeit halber weise ich auf dieernährungsphysiologische Eigenschaften von Rosmarin unter Verwendung der in der USDA Nährstoffdatenbank.Die angegebenen Nährwerte beziehen sich auf 100 g Produkt.

Kalorien: 335 kcal.

  • Kohlenhydrate: 64,06 g
    davon 42,6 g aus Fasern
  • Fett: 15,22 g
  • Protein: 4,88 g

Mikronährstoffe:

  • Retinol: 156 μg
  • Thiamin: 0,514 mg
  • Riboflavin: 0,428 mg
  • Niacin: 1,00 mg
  • Vitamin B6: 1.740 mg
  • Vitamin C: 61,2 mg
  • Calcium: 1280 mg
  • Eisen: 29,25 mg
  • Magnesium: 220 mg
  • Phosphor: 70 mg
  • Kalium: 955 mg
  • Natrium: 50 mg
  • Zink: 3,23 mg

Um die Vorteile zu nutzenEigentumErnährung vonRosmarinSie können es zu vielen Rezepten hinzufügen.

Rezepte mit Rosmarin

DortMit Rosmarin schneidennicht viel Gerichtökologischaber es wird für seinen Proteingehalt und für seinen Geschmack geschätzt; Wir sprechen über ein Fleischgericht auf Rindfleischbasis, das für ein wichtiges Mittagessen geeignet ist. Dort Mit Rosmarin schneiden Es wird zuerst durch Bräunen des Fleisches und anschließendes Garen im Ofen zubereitet. Am Ende wird das Fleisch in Scheiben geschnitten und mit a aromatisiert Soße basierend auf zerkleinertem Rosmarin. Die für die Tagliata verwendete Rosmarinsauce wird von einigen Zweigen zerkleinertem Rosmarin, Olivenöl extra vergine, Salz und Pfeffer gegeben.

Für andere Rezepte mit Rosmarin verweise ich Sie auf die Artikel:

  • wie man Rosmarin-Risotto macht
  • wie man gebratene Polenta mit Rosmarin macht
  • wie man Rosmarin Focaccia macht.

Eigenschaften von Rosmarin

Es sind die in dieser Pflanze enthaltenen Wirkstoffe, die sie auf der ganzen Welt beliebt gemacht haben! In Italien wird Rosmarin als angebaut offizielle Pflanze für den kulinarischen Gebrauch,kosmetisch oder therapeutisch. Es kann leicht auf dem Balkon oder im Garten angebaut werden.

Es wurde zunächst für die geschätzt harntreibende Eigenschaftenaber nicht nur. Rosmarin ist ein ausgezeichnetes Tonikum, übt eine stimulierte Wirkung auf den Körper aus und ist nützlich bei körperlicher und emotionaler Müdigkeit.

Im Pflanzenheilkunde Sie empfehlen es als natürliches krampflösendes Mittel und Schmerzmittel. Es wird für seine verwendetEigentumantibakteriell und antiseptisch. Es begünstigt das Ausstoßen von Darmgas und ist ein wirksames natürliches Heilmittel zur Linderung von Störungen im Zusammenhang mit Verdauungsdekompensation und Blähungen.

Dank seinerEigentumDiuretikum ist angezeigt, um konventionelle Therapien bei Niereninsuffizienz zu unterstützen.

DasRosmarinwäre in der Lage, eine vorteilhafte Wirkung auf die Leberdrüse auszuüben, indem die Ausscheidung von Galle stimuliert wird: dank dieserEigentumin der Antike dieRosmarinEs wurde als natürliches Heilmittel zur Linderung von Leber- und Gallenblasenerkrankungen eingesetzt.

IhrEigentumSie sind mit bioaktiven Verbindungen wie Rosmarinsäure, Kampfer, Kaffeesäure, Ursolsäure, Betulinsäure, Carnosinsäure, Carnosol, Cineol, Linalool, Camphen und anderen sekundären Pflanzenstoffen mit interessanten Eigenschaften verbunden.

Eigenschaften von Rosmarin für Haare

Dank seiner reinigenden Wirkung kann derRosmarinschafft es, die Talgsekretion zu regulieren und ist ein gutes Mittel zur Pflege von fettiger Haut und fettigem Haar.

Es wird verwendet alsnatürliches Heilmittelgegen Haarausfall und vorzeitige Kahlheit für sieEigentumStimulanzien auf den Haarfollikeln. Rosmarin wird aufgrund seiner Eigenschaften zur Behandlung von Haarwuchs auch bei Alopezie eingesetzt.

ErhaltenLeistungenaufHaarIn der Regel wird das ätherische Rosmarinöl verwendet. Wie benutzt man es? Sie können eine Kompresse machen, indem Sie 5 Tropfen ätherisches Rosmarinöl in einem Esslöffel Jojobaöl verdünnen. Diese Salbe kann verwendet werden, um die Kopfhaut zu massieren.

Ätherisches Rosmarinöl, Eigenschaften

Das ätherische Rosmarinöl kann dank seiner antiseptischen und deodorierenden Wirkung zur Herstellung von DIY-Zahnpasten und natürlichen Deodorants verwendet werden. Im kosmetischen Bereich wird ätherisches Rosmarinöl zur Hautreinigung, für Parfums und zur Formulierung von Shampoos gegen Haarausfall verwendet.

Auf industrieller Ebene ist dieRosmarinEs wird zur Formulierung von Zahnpasten und Färbemitteln zur Stärkung des Zahnfleisches verwendet.

Für alle Informationen über die Verwendung von ätherischen Ölen und wo man sie kaufen kann, verweise ich Sie auf die Seite:ätherisches Rosmarinöl, Eigenschaften.In dem Artikel über ätherische Öle werde ich das vertiefenkosmetische Eigenschaften von Rosmarinund wie man es für Gesichtspflege, Massagen, Packungen und mehr verwendet.

Rosmarin, Kontraindikationen

Das ätherische Rosmarinöl sollte niemals rein auf der Haut oder der Kopfhaut angewendet werden. Vor Beginn einer topischen Behandlung mit diesem ätherischen Öl muss es in einem Trägeröl verdünnt werden. Jedes Pflanzenöl ist fein, auch Olivenöl, solange Sie kein reines ätherisches Rosmarinöl verwenden, das schwere Hautreizungen verursachen kann.

Es wurde gezeigt, dass die in Rosmarin enthaltene Carnosinsäure einige aufweistHepatotoxizität beim Menschensollten diejenigen, die an Leberversagen leiden, die Verwendung dieses aromatischen Krauts einschränken.

Quellen Eigenschaften von Rosmarin.

Font Quer, Pío: Plantas Medicinales - El Dioscórides Renovado, Redaktion, Barcelona, ​​1980
Ghasemian M, Owlia S., Owlia MB (2016). "Überprüfung der entzündungshemmenden pflanzlichen Arzneimittel". Adv Pharmacol Sci (Überarbeitung)


Video: Rosmarin, Heilwirkung und Kosmetik, Rosmarinwasser, Rosmarinöl, Detox Shower Scrub (Oktober 2021).