Suchen

Wie man lose Haut festigt


Wie man lose Haut festigt: wirksame Do-it-yourself-Mittel zur Wiederherstellung der Elastizität der Haut. Verschiedene Rezepte für die zu behandelnden Bereiche mit Zutaten, die zu Hause leicht erhältlich sind.

Es gibt viele Faktoren, die den Verlust des Hauttonus in jungen Jahren beschleunigen können. Bewegungsmangel, fortschreitende Jahre oder vielleicht eine Diät zum Abnehmen können das Auftreten lockerer Haut fördern, insbesondere wenn der Gewichtsverlust zu schnell ist und wir nicht zulassen, dass sich die Haut an die neue Körperform anpasst. Die Bereiche, die am stärksten von diesem Makel betroffen sind, sind Arme, Beine, Hals, Augenlider und Mundwinkel.

Wie man lose Haut strafft, nützliche Empfehlungen

Da die Schlaffheit der Haut das Epidermisgewebe beeinflusst, ist es möglich, den betroffenen Bereich dank einiger spezifischer Übungen zu straffen, die den Hautton verbessern können. Es sollte beachtet werden, dass die Wiederherstellung der Elastizität der Haut eine ziemlich mühsame, lange Operation ist, die viel Anstrengung und Ausdauer erfordert. In der Zwischenzeit empfehlen wir Ihnen, einige nützliche Empfehlungen zu befolgen, um die Hautelastizität zu verbessern:

  • Machen Sie keine zu drastischen Diäten zur Gewichtsreduktion
  • Setzen Sie sich nicht übermäßig der Sonne in der Sonne aus
  • Vermeiden Sie das Rauchen und Trinken von Alkohol
  • Befolgen Sie eine gesunde Ernährung, reduzieren Sie den Fettverbrauch und erhöhen Sie den Ballaststoffverbrauch
  • Übe dreimal pro Woche mindestens eine Stunde lang Aerobic-Übungen
  • Kombinieren Sie mindestens zweimal pro Woche Aerobic mit Aktivitäten wie Trekking, Wandern oder Radfahren
  • Vergessen Sie in den Wintermonaten nicht, immer eine gute Feuchtigkeitscreme oder eine gute Make-up-Basis zu verwenden, die die Haut tief mit Feuchtigkeit versorgt
  • Seien Sie auch vorsichtig mit zu heißen Duschen oder Bädern, da diese die Haut austrocknen. Sie sind zwar ideal zum Öffnen der Poren und zum Entgiften der Haut, versuchen jedoch immer, das Bad oder die Dusche durch Spülen mit etwas warmem Wasser zu beenden.
  • Trinken Sie mindestens zwei Liter Wasser

Wie man lose Haut mit natürlichen Mitteln festigt

  • Extrahieren Sie das Fruchtfleisch oder Gel aus einem Aloe-Vera-Blatt und reiben Sie es dann mit kreisenden Bewegungen auf die zu behandelnden Stellen. Wiederholen Sie dieses Mittel einmal pro Woche.
  • Gießen Sie das Fruchtfleisch einer reifen Avocado und den Saft einer Zitrone in eine Schüssel. Mischen Sie die Zutaten gut, um eine homogene Paste zu erhalten. Tragen Sie die Mischung auf die schlaffen Stellen des Körpers auf. 30 Minuten einwirken lassen, dann die Lösung mit kaltem Wasser entfernen.
  • Gießen Sie einen Löffel Honig in eine Schüssel, fügen Sie das Eiweiß hinzu und mischen Sie gut. Verteilen Sie die Mischung mit Ihren Händen auf den zu behandelnden Stellen und machen Sie dabei kreisförmige und aufsteigende Bewegungen. Lassen Sie es etwa eine halbe Stunde lang einwirken und entfernen Sie dann alles mit kaltem Wasser.
  • Gießen Sie 20 ml Olivenöl, 50 ml Mandelöl und 50 ml Macadamiaöl in eine Schüssel und mischen Sie alles zusammen. Tragen Sie die Mischung mit Ihren Händen auf und üben Sie leichten Druck auf die Körperteile aus, die an Elastizität verloren haben. Wiederholen Sie den Vorgang jede Woche
  • Gießen Sie 100 ml Mandelöl, eine Kapsel Vitamin E-Pulver und 10 Tropfen Schneckenschleimserum in eine Schüssel. Alles mischen und auf die zu behandelnden Stellen auftragen. 30 Minuten einwirken lassen und dann abspülen
  • Mahlen Sie zwei Esslöffel Leinsamen und mischen Sie sie mit vier Esslöffeln heißem Wasser, um eine Mischung zu erhalten. Fügen Sie zwei Tropfen ätherisches Zypressenöl hinzu. Legen Sie die Mischung auf ein Tuch, falten Sie sie in zwei Hälften und tragen Sie sie auf die betroffene Stelle auf. Mit Frischhaltefolie abdecken, um den Vorgang zu vereinfachen. Wiederholen Sie diese Behandlung zweimal pro Woche.
  • Gießen Sie eine Handvoll Kombu-Algen drei Stunden lang in ein Glas Wasser und tragen Sie die Mischung dann mit einer leichten kreisförmigen Massage auf die zu behandelnden Stellen auf

Wie man die Haut strafft, Lebensmittel, die zur Produktion von Kollagen und Elastin beitragen

Um lose Haut zu bekämpfen, ist es auch gut, von innen einzugreifen und den Körper mit diesen ausreichenden Nährstoffen zu versorgen, damit die Haut ihre Elastizität wiedererlangt. In diesem Zusammenhang empfehlen wir Ihnen, Lebensmittel zu sich zu nehmen, die uns bei der Synthese von Kollagen und Elastin helfen, zwei wesentlichen Elementen für die Gesundheit der Haut.

  • Tofu
  • Soja
  • Bohnen
  • Möhren
  • Melone
  • Lachs
  • Joghurt
  • Walnüsse
  • Grünkohl
  • Rucolasalat

Im Artikel "Heilmittel gegen lose Haut" finden Sie weitere nützliche Informationen und gezielte Übungen zur Straffung der Haut



Video: Du wirst erstaunt sein, wie schnell du Dehnungsstreifen damit los wirst! (Januar 2022).