Suchen

Spaccapietra: Kräutertee und Pflanze


Steinbrecher, ein Name, eine Garantie für die Wirksamkeit dieses Krauts, das dies genannt wird, weil "Bricht" die Berechnungen, die Nieren, die uns wieder Wohlbefinden geben. Es ist nicht die einzige Wirkung, die es hat, aber es ist sicherlich die am meisten geschätzte und bekannteste, auch angesichts des sehr umfassenden, fast onomatopöischen Namens.

Spaccapietra: Kräutertee

Die bequemste und häufigste Art zu mieten der Steinbrecher und profitieren von seinen Wirkungen ist mit diesem Kraut einen Kräutertee zuzubereiten. Die Verpflichtung, wenn Sie Ergebnisse wollen, muss die von sein dreimal am Tag eine Tasse trinken, genau vor den Mahlzeiten. Um die Dosen nicht falsch zu machen, sollten wir berücksichtigen, dass Sie für jedes Glas Wasser einen Teelöffel steinbrechendes Gras benötigen.

Kräutertee wird als Heilmittel verschrieben gegen die Bildung von Nierensteinen Es sollte jedoch nicht länger als 6 aufeinanderfolgende Tage eingenommen werden, auch wenn dies tatsächlich der Fall ist. Es ist kein Kraut, das Kontraindikationen hat. Es ist jedoch wichtig, die normalen therapeutischen Dosen nicht zu übertreiben. Wenn Sie nach anderen Heiltees suchen, können Sie das probieren Kräutertees abtropfen lassen und der entspannende Kräutertees.

Steinbrecher: Pflanze

Wir sind es gewohnt, dieses Kraut zu sehen Steinbrecher bereits mit seinen trockenen Blättern, bereit für einen Kräutertee oder in Kapseln, in Wahrheit ist sein wahres Aussehen das eines normalen Wildkrauts, nur mit eine entzündungshemmende und harntreibende Wirkung effektiv und seit Jahrhunderten bekannt. Im wissenschaftlichen Jargon von Indica mit dem Begriff Cedracca oder Cetracca ist es neben Steinbrecher auch so auch allgemein als "Rostgras" bezeichnetwird oft zwischen den Steinen der Klippen gefunden.

Gehört zu Aspleniaceae Familie, Dieses Kraut erreicht eine maximale Höhe von 20 cm und zeigt lanzettliche Rosettenblätter mit Sporangien namens Sori, die rötlich werden, weshalb der Spitzname „Rostgras“ lautet.

Steinbrecher für Nierensteine

Wie sofort erwähnt, der Grund, warum die Steinbrecher ist bekannt und geschätzt, es ist seine Fähigkeit dazu alles beseitigen, was die Harnwege verstopft, in erster Linie die gefürchteten Berechnungen. Seine Leistung als Heilkraut endet hier jedoch nicht, da es sich im Laufe der Zeit als fähig erwiesen hat Reduzieren Sie Entzündungen und Krämpfe, Blutdruck und Cholesterin, lindern Sie Schmerzen und Fieber, reinigen Sie die Leber auch die Verdauung verbessern.

Steinbrecher: Ergänzung

Wenn Sie es vorziehen, nehmen Sie die Steinsplitter als Ergänzung, Vielleicht, weil es effektiver ist oder weil Sie Kräutertees einfach nicht mögen, hier sind einige Tabletten, die online gekauft werden können. Es handelt sich um ein Nahrungsergänzungsmittel, das in Packungen zu 30 Euro für 70 Gramm Produkt verkauft wird und mit dem Sie testen können, ob es für uns richtig ist. Diese besondere Marke der Ergänzung ist reich an Kräutern und fördert die Funktionalität des Harnsystems und Reinigungsfunktionen, die die Gallenblase entleeren.

Steinbrecher: Preis

Wir finden immer andere Formate und andere Marken von Steinbrechertabletten, online, wie dieses, Erbex, erhältlich für 15 Euro, für jede Packung 160 Tabletten.

Steinbrecher: Geschichte

Wenn wir heute zwischen denen unterscheiden, die Kräutertee bevorzugen, und denen, die die bequemeren und unmittelbareren Kapseln bevorzugen, sobald dieses Kraut verwendet wurde die Kissen stopfen. Es war tatsächlich überzeugt, dass er dort hatteeine Eigenschaft der Heilung von Schmerzen aber um Unglück abzuwehren. Und am Abend von San Giovanni sammelten die Leute es absichtlich in der Hoffnung, dass ein Zweig versehentlich im Schuh stecken bleiben würde. Dies setzte tatsächlich die Entdeckung eines "verborgenen Schatzes" voraus.

Steinbrechersorte

Lassen Sie uns einen anderen, offizielleren Namen für die Pflanze enthüllen, Fillanto oder Phyllanthusund wir entdecken auch die verschiedenen Arten, die auf der Welt existieren und die wir für verschiedene Zwecke verwenden.

Das Phyllanthus acidusBeispielsweise werden gelbe oder grüne Früchte erzeugt, mit denen Konserven hergestellt werden können. Die Blätter von Phyllanthus emblica sind andererseits zum Bräunen nützlich, während die getrockneten Früchte eine Basis für die Herstellung von Tinten und Haarfärbemitteln sein können. In der ayurvedischen Medizin, wo die Steinbrecher war schon immer bekannt und wurde verwendet, die Hauptanwendung bezieht sich auf Störungen wie Ruhr, Gelbsucht, Diabetes, Harnwegsinfektionen und Hautgeschwüre, aber sein Inhalt von Alkaloide, Lignane und Bioflavonoide macht es nützlich für die Behandlung der Leber und Gelbsucht.

Steinbrecher: andere Verwendungen

Sehen wir uns einige andere Verwendungsmöglichkeiten dieser Pflanze an, die weniger bekannt, aber nicht weniger interessant sind. Wir finden dieses Naturheilmittel auch für die Behandlung von Prostatitis, Blasenentzündung und Geschlechtskrankheiten, oder um die Symptome von Anämie, Diabetes und Bluthochdruck in Schach zu halten. Es gibt diejenigen, die versucht haben, es zu benutzen - und es scheint zu funktionieren - wie Magenschutz aufgrund seiner analgetischen, harntreibenden, gastrischen, fieberhaften, krampflösenden und zellschützenden Eigenschaften.

Unerwartete Verwendung für Reinigen Sie die Haut und halten Sie sie weich: In diesem Fall wird eine Mischung mit den Blättern hergestellt, die auch auf Geschwüre und Wunden aufgetragen werden soll. Neugierig, dass der aus den Wurzeln der Pflanze extrahierte Saft mit Zucker gemischt und verwendet wird Augenerkrankungen zu behandeln oder um Medikamente gegen Verstopfung und Magensäure vorzubereiten

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram


Video: Kräutertee selber machen. Wild- Kräuter Sammelzeit! (Januar 2022).