Suchen

Wachsende Wassermelone in Töpfen


Wachsende Wassermelone in Töpfen: Welche Samen und Pflanzen der Wassermelone eignen sich am besten für den Anbau in Töpfen? VonMini-Wassermelonemit Baby Wassermelone. Alle Tipps zum Anbau von Wassermelonen in Töpfen und wo man die Samen findet.

Auf dieser Seite geben wir Ihnen RatschlägeAnbau von Wassermelonen in Töpfenvon den am besten geeigneten Sorten bis zum besten Startzeitpunkt.

Wachsen Sie Wassermelone zu Hause, auf dem Balkon oder auf der Terrasse

Wenn Sie Wassermelonen in Töpfen anbauen möchten, denken Sie wahrscheinlich daran, auf engstem Raum wie einem Balkon oder einer Terrasse zu wachsen.

Denken Sie bei Balkonen und Terrassen daran, dass Wassermelonen wie alle Pflanzen keine zu belüfteten Orte mögen. Der Wind neigt dazu, die Pflanze zu dehydrieren und zu beschädigen. Wenn auf Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse viel Wind weht, richten Sie Windschutz ein und achten Sie auf die Wasserversorgung.

Der Anbau vonWassermelone im Hauses ist noch komplizierter. Zu Hause ist die Luft trockener und Sie müssen nicht nur auf Parameter wie Bodenfeuchtigkeit und Temperatur achten, sondern auch dafür sorgen, dass die Pflanze viel Licht hat.

Zumwachsende Wassermelone in Töpfen und um eine gute Fruchtbildung zu erhalten, muss die Pflanze an einem sehr hellen Ort ausgesetzt werden. Idealerweise sollte die Pflanze in Töpfen mit Südlage gezüchtet werden, um von vielen Stunden Licht pro Tag zu profitieren. Zu Hause haben wir nicht immer einen Südbalkon, wählen Sie also den hellsten Bereich.

Bei der Aussaat von Wassermelonen

Wassermelone kann in einer geschützten Umgebung ab Februar in Süditalien und ab März im Norden gesät werden. Für dieAussaatWassermelone in Töpfen, stellen Sie den Topf direkt im Freien, vielleicht auf dem Balkon oder der Terrasse, müssen Sie bis zum späten Frühling warten.

Um zu verstehen, wann Wassermelonen gepflanzt oder gesät werden müssen, werfen Sie einen Blick auf die Quecksilbersäule. Die Temperatur sollte nicht unter 14 ° fallen, aber ... je wärmer es ist, desto besser ist es für die Pflanze: Die volle vegetative Aktivität wird bei Temperaturen zwischen 25 und 30 ° aufgezeichnet.

Um eine genauere Vorstellung zu bekommen, zielen Sie auf den Mittelweg! Beginnen Sie mit dem Anbau von Wassermelonen, wenn die Temperaturen zwischen 18 und 19 ° C stabil bleiben.

Vielzahl von Wassermelonen, um in Töpfen zu wachsen

Es gibt diejenigen, die dich anrufenWassermeloneund wer ruft ihn anWassermelone. Die erhaltenen Früchte sind die gleichen: eine saftige und durstlöschende Frucht mit rotem Fruchtfleisch!

Wählen Sie für den Anbau in Töpfen Sorten mit Früchten, die nicht größer als 8 kg sind. Dies ist der Fall vonMini-WassermelonenGeeignet für den Anbau in Töpfen.

Sie nennen es Baby-Wassermelone, Mini-Wassermelone oder Zwerg-Wassermelone. Es ist eine Sorte, die Früchte mit einer dünnen Haut und einem Gewicht reift, das nur selten über 8 kg hinausgeht.

Wenn es leicht ist, die Samen der klassischen großen Wassermelonen auf dem Markt zu finden. Die Samen derMini-WassermeloneSie sind schwerer zu finden. Der Vollständigkeit halber weisen wir auf eine Amazon-Seite hin, auf der ein Kindergarten diese Samen anbietet.

Hilfreiche Seite von Amazon: Sugar Baby Watermelon Seeds
Preis: 4,88 Euro inklusive Versandkosten.

Die Wassermelone säen

DortAussaat von WassermeloneEs ist ganz einfach, Sie müssen nur 3 oder 4 Samen in jeden Topf geben und nach der Keimung können Sie den stärksten Sämling behalten. Die Keimung erfolgt normalerweise innerhalb von 6 - 10 Tagen. Verwenden Sie einen weichen und fruchtbaren Boden. Ich rate Ihnen, ein bestimmtes Medium oder auf jeden Fall einen pH-Wert zwischen 6 und 6,8 ​​einzunehmen.

Für diese Boden-pH-Reaktion müssen Sie die Pflanze nicht mit Leitungswasser spülen, wenn das Wasser kalkhaltig ist. Wenn Sie hartes Wasser verwenden, besteht die Gefahr, dass Sie Ihr Wasser beschädigen Mini-Wassermelone im Glas.

Wassermelonenpflanze mit vergilbten Blättern

Wenn Sie die gelbblättrige Wassermelonenpflanze bemerken, ist der Boden höchstwahrscheinlich übermäßig kalkhaltig geworden. Befolgen Sie die Anweisungen, die ich Ihnen auf der Seite zur Bewässerung von acidophilen Pflanzen gegeben habe. Warnung! Wassermelone ist keine acidophile Pflanze, sie bevorzugt eine leicht saure pH-Reaktion, aber in Gebieten Italiens, in denen die Härte des Trinkwassers zu hoch ist, sollte die Wassermelone nicht mit Leitungswasser gespült werden.

Wie man Wassermelone in Töpfen züchtet

Die Größe des Topfes für den Anbau von Wassermelonen ist wichtig, aber der Tutor, den Sie neben die Pflanze stellen, ist noch wichtiger.

Die Abmessungen des Topfes dürfen niemals weniger als 30 cm Durchmesser und 30 cm Tiefe betragen.

Die Vase muss in der Nähe eines ziemlich hohen Geländers aufgestellt werden. Noch besser, wenn Sie den Topf mit der Wassermelonenpflanze mit einem Gitter verbinden. Wenn du wächsteingetopfte Wassermelone Sie müssen sicherstellen, dass sich dies vertikal entwickeln kann.

Stellen Sie ein ca. 120 cm hohes Gitter (ebenfalls mit zwei alten Besenbrettern und einem Netz) auf. Das Gitter muss robust und fest sein, da es dem Wind standhalten und das Gewicht der Frucht tragen muss.

Neugier: Wassermelone als Vasodilatator

Wussten Sie, dass Wassermelone oft als "Passionsfrucht" bezeichnet wird? Alles wäre auf seine vasodilatierende Wirkung zurückzuführen. Der weiße Teil der Wassermelone ist reich an einer Aminosäure mit vasodilatierender Wirkung, Citrullin. Citrullin kann Menschen bei Problemen mit erektiler Dysfunktion helfen, selbst wenn der weiße Teil der Frucht häufig weggeworfen wird. Es scheint, dass Wassermelone aufgrund des Überflusses an Citrullin oft als "Passionsfrucht" bezeichnet wird.


Video: Zeitraffer Schnecke frisst Wassermelone (Oktober 2021).