Kategorie Ökotourismus

Vauban, das ökologische Viertel von Freiburg
Ökotourismus

Vauban, das ökologische Viertel von Freiburg

Ein Bezirk, der jährlich 28 Gigajoule Energie spart, eine Reduzierung des CO2-Ausstoßes um 2.100 Tonnen gewährleistet und Mineralressourcen in Höhe von 1.600 Tonnen einspart. Es heißt Vauban und ist das ökologische Viertel von Freiburg. Es beherbergt 5.600 Einwohner, die dank ihrer Zusammenarbeit alle möglichen sozialen, kulturellen, wirtschaftlichen und ökologischen Bedürfnisse befriedigen können!

Weiterlesen

Ökotourismus

Ethisch reisen

Ethisches Reisen bedeutet, sich zu verpflichten, die Umwelt beim Tourismus nicht zu schädigen. Es muss jedoch gesagt werden, dass Reisen von Natur aus die Umwelt schädigen, insbesondere wenn Sie Ihr Land verlassen. Selbst wenn Sie den Nahen Osten mit Ausflügen ausschließlich zu Pferd besuchen oder Machu Picchu zu Fuß erkunden möchten, müssen Sie den Rückflug berücksichtigen, beispielsweise erzeugt ein Lufttransfer von Rom nach Lateinamerika etwa zwei Tonnen Anhydrid. Kohlendioxid, ein echter Schlag in den Magen für die Umwelt.
Weiterlesen
Ökotourismus

Naturtourismus, fünf Ziele

Umfasst Ihre Idee einer perfekten Reise Erkundungen im Junga, Tauchen, Korallenriffe und Ausflüge durch verlassene Gebiete? Wenn ja, dann ist abenteuerlicher Tourismus im Namen der Natur und des Bewusstseins sicher das Richtige für Sie. Verantwortungsbewusster Tourismus ist zu einem echter Trend und jedes Jahr entscheiden sich immer mehr Menschen, ihren Urlaub in engem Kontakt mit der Natur zu verbringen.
Weiterlesen
Ökotourismus

Wählen Sie auf Reisen ein grünes Hotel

Wenn Sie reisen, können Sie ein grünes Hotel für Ihren Aufenthalt auswählen, um die enormen negativen Auswirkungen von Hotels auf die Umwelt zu verringern. Die "grünen Hotels" sind alle Unterkünfte wie Motels, Gasthäuser, Bauernhäuser oder Herbergen, die verantwortungsbewusst mit Energie und Umweltressourcen umgehen.
Weiterlesen
Ökotourismus

Villa Adriana, gefährdet für die Unesco

Die Villa Adriana befindet sich im Tiburtini-Gebirge in der Provinz Rom. 1999 wurde es zum Weltkulturerbe erklärt, aber die Unesco warnt davor, dass die Villa Adriana heute in Gefahr ist und ihre Anerkennung verlieren könnte. Deshalb schlägt die Unesco Alarm: Eine Mülldeponie auf einem Weltkulturerbe?
Weiterlesen
Ökotourismus

Klimahotel-Zertifizierung

Hotels, die einen tugendhaften Weg des Umweltmanagements einschlagen, können die Casa Clima-Zertifizierung erhalten, eine Garantie für Qualität und Respekt für die Umwelt. In Italien befinden sich die Hotels mit Clima Hotel-Zertifizierung in Südtirol, aber bald wird auch Verona eines mit dem Hotel Aqualux in Bardolino sehen.
Weiterlesen
Ökotourismus

Touristische Ziele in Gefahr

Die Gletscher wurden vom Klimawandel schwer getroffen, aber die Weltbevölkerung scheint es nicht zu bemerken. Die Sprachänderungen in Bezug auf die durch den Klimawandel verursachten Schäden sind die natürlichen Ressourcen, die seit Jahren Touristen aus aller Welt beherbergen. Dies sind naturalistische Juwelen, die beliebtesten Ziele für Ökotourismus.
Weiterlesen
Ökotourismus

Was ist ein Öko-Resort?

Eine Reise kann immense Kraft haben, Menschen verändern, sie auf millionenfache Weise inspirieren und bereichern. Wenn Sie bewusst und mit minimaler Umweltbelastung reisen, kann Reisen dem Geist des Reisenden mehr Toleranz und große Verantwortung vermitteln und sein Leben sicherlich bereichern.
Weiterlesen
Ökotourismus

Schloss Vicarello, Toskana, Italien

Es wurde mehrfach unter den 101 besten Hotels der Welt ausgewählt, gewann 2011 den Titel "Beste Spas der Welt Traveller UK" und ist das Castello Vicarello, eine rein italienische Unterkunft in der Maremma in der Toskana. es ist erfüllt von einer feenhaften Atmosphäre, der klassischen Kulisse, die in einem Roman so sehr zu finden ist, dass es fast zu schön scheint, um wahr zu sein.
Weiterlesen
Ökotourismus

Ökotourismus: die beliebtesten Reiseziele der Italiener

Italien hat alle Karten auf dem Tisch, um mehr und mehr auf eine nachhaltige Landwirtschaft und einen kompatiblen Tourismus hinzuarbeiten: Territorium, Landschaft, Geschichte, Kultur, Essen und Traditionen sind der wahre Mehrwert von Made in Italy. Bauernhäuser und Naturparks sind sehr erfolgreich. Nach Angaben von Coldiretti und Touring Club wächst der nachhaltige Tourismus mit einem Umsatz von 100 Millionen pro Jahr in den Einrichtungen in den Schutzgebieten.
Weiterlesen
Ökotourismus

Reise nach Bora Bora

Wenn es um Naturtourismus geht, darf man das irdische Paradies im Südpazifik, die Insel Bora Bora auf Tahiti, nicht vergessen. Die Insel Bora Bora auf Tahiti ist berühmt für ihr türkisfarbenes Wasser, die Dynamik der Vulkanlandschaften und die romantische Atmosphäre. Ein Ausflug nach Bora Bora bedeutet Entspannung, Wohlbefinden, aber auch Spaß.
Weiterlesen
Ökotourismus

Ravello, Maiori und Minori, Schätze zu entdecken

Wir wissen, dass wir, um auf ethische Weise zu reisen, die touristischen Ziele unseres Landes bevorzugen sollten. Deshalb bieten wir Ihnen heute eine virtuelle Tour in Ravello an, einem der Juwelen der Amalfiküste. Auf einer Höhe von 350 Metern zwischen Villen, atemberaubenden Ausblicken und dem Meer. Um in einem irdischen Paradies zu landen, müssen Sie nicht nach Bora Bora fliegen, sondern nur an den Küsten Italiens entlang reisen, um touristische Ziele für den Sommer zu entdecken.
Weiterlesen
Ökotourismus

In Wien das autarke Hotel

Das Wiener Hotel ist mehr als grün: Mit Strategien für hohe Energieeffizienz und der Nutzung erneuerbarer Quellen verbraucht die Struktur die Energie, die sie produziert! Kein Abfall und geringe Umweltbelastung. In Nachhaltigkeit investieren ja, aber zu welchem ​​Preis? Das Hotel hat eine Investition von mindestens 700.000 Euro getätigt, aber der Unternehmer ist mit den wirtschaftlichen Erträgen voll zufrieden!
Weiterlesen
Ökotourismus

Urlaub ohne Auswirkungen in Alta Val Pusteria

Alta Pusteria hat mit den Gemeinden Sesto, San Candido, Dobbiaco, Villabassa und Braies für den Sommer 2012 ein Projekt zum Umweltschutz gestartet, um den Urlaub für diejenigen, die ihn besuchen, wirkungslos zu machen. Touristen können tatsächlich einen Fragebogen ausfüllen, um ihren ökologischen Fußabdruck zu berechnen, der durch die Reise nach Alta Pusteria und durch den durchschnittlich während ihres Aufenthalts verbrauchten Energieverbrauch entsteht.
Weiterlesen
Ökotourismus

Grüner Tourismus

Es gibt zahlreiche Formen des Tourismus und Sie haben sicherlich von nachhaltigen Hotels und Umweltausflügen gehört. Was wäre, wenn nicht Denkmäler und Städte Touristen anziehen würden, sondern Windparks und Elektroautos? Um diese Vorschläge zu machen, sind einige Reisebüros. Urlaub am Meer, in den Bergen oder in Smart Cities?
Weiterlesen
Ökotourismus

Ausflugstourismus in Kampanien

In Kampanien trägt der naturalistische Tourismus den Namen "Outdoor Campania", der Verband des Umweltwandertourismus, der einzigartige Emotionen mit Erlebnissen in engem Kontakt mit der Natur vermitteln kann. In Italien gibt es zahlreiche Verbände, von denen die meisten mit dem Zweck der Beantragung von Geldern und der Teilnahme an Ausschreibungen für Wettbewerbe.
Weiterlesen
Ökotourismus

Italienische Feiertage im Namen von hitech

Wi-Fi Sonnenliegen, Photovoltaik-Sonnenschirme, klares Wasser, Sonne und Entspannung. Es ist nicht die Welt der Träume, aber es ist das, was ein italienischer Urlaub an den Stränden von Balleria-Igea Marina sein könnte. Die Romagna Riviera wird ihre Touristen mit einem echten Technobeach begrüßen, der am Donnerstag, dem 31. Mai, seine Türen öffnete.
Weiterlesen
Ökotourismus

6 Millionen Dollar Luxus-Inselurlaub

Möchten Sie lieber auf einer kleinen Privatinsel oder einem Luxushotel Urlaub machen? Oder vielleicht auf einer großen und geräumigen Yacht, die Sie über die Wellen fliegen lässt? Was wäre, wenn es eine schwimmende Insel gäbe, die all diese Dinge enthält? Es ist dort und heißt Orsos Island. Gabor Orsos ist ein ehemaliger Hotelbesitzer.
Weiterlesen
Ökotourismus

Nachhaltige Ferien

Was bedeutet es, einen nachhaltigen Urlaub zu wählen und welche Schritte können wir unternehmen, um unseren Urlaub umweltfreundlicher zu gestalten? Nachhaltiger Urlaub ist mehr als ein Trend, ein Gefühl des Respekts für die Umwelt. Etwa ein Viertel des Kohlendioxids, das wir produzieren, stammt aus den Emissionen, die durch Autofahrten entstehen, und es ist notwendig, den Trend umzukehren, wenn wir den Planeten retten wollen.
Weiterlesen
Ökotourismus

Umweltschutz am Strand

Die Umweltbetriebe sollten eine Garnison des Umweltschutzes sein, ein Helpdesk für die Förderung des Territoriums. Leider ist dies nicht immer möglich und alles hängt von den staatlichen Konzessionen der Badeanstalten ab. Badeeinrichtungen sind nicht immer in der Lage, einen angemessenen Umweltschutz zu gewährleisten und verwalten die ihnen zugewiesenen Bereiche nicht ad hoc, im Gegenteil, laut WWF Italien waren sie zu oft die Protagonisten von Problemen im Zusammenhang mit illegalen Praktiken und falschen Umweltpraktiken.
Weiterlesen
Ökotourismus

New York Urlaub im Hotel Green

Es ist jedermanns Traum, ein langer Aufenthalt in New York, vielleicht in der Nähe des Times Square. Besuchen Sie das pulsierende Herz des Big Apple, schlendern Sie durch die überfüllten Straßen, besuchen Sie Clubs, Geschäfte, Galerien und Museen. Am Ende des Tages macht es noch mehr Freude, in Ihr grünes Hotel mit viel LEED-Zertifizierung zurückzukehren!
Weiterlesen